IMG_5455_edited_edited.jpg

DIE GESCHICHTE DER HAARNADELN

Die Blue Ribbon Hairpin Flowers Halter sind ein Vintage-Klassiker, der exklusiv von Floral Genius hergestellt wird. Dies ist ihre Geschichte.

Es gibt so viel zu lieben an den Blue Ribbon Hairpin Holdern. Abgesehen von ihrer erstaunlichen Vielseitigkeit ist die Geschichte ihrer Erfinderin Ida Sinclair (buchstäblich) eine für die Geschichtsbücher.

Ida war eine florale Visionärin. Sie gewann in den 1930er Jahren viele blaue Schleifen mit ihren Fähigkeiten als Blumenarrangeurin und war als "Tüftlerin" bekannt, die aufwuchs. Als begeisterte Gärtnerin war Ida frustriert, dass ihre Schnittblumen richtig in der Vase saßen, und selbst nachdem sie Glasblumenfrösche und Hühnerdraht probiert hatte, war sie einfach nicht zufrieden.

IdaSinclair.jpg

Eines Abends kehrte Ida von einer Vorlesung nach Hause zurück und sah, wie ihr Sohn etwas geschmolzenen Metallschrott in eine alte rostige Form goss. Eine Glühbirne ging aus. Ida zog eifrig ein paar Nadeln aus ihren Haaren, steckte sie in das heiße Metall und der erste Haarnadelhalter war geboren.

Idas Prototyp erhielt beim nächsten Gartenclub-Treffen begeisterte Kritiken und sie ging mit 16 Bestellungen davon. Idas erste Herausforderung bestand darin, dass die Haarnadeln, die sie an diesem schicksalhaften Tag aus ihrem Brötchen zog, patentiert waren und nicht verwendet werden konnten, um die Blumenhalter herzustellen. Also nahm sie die Sache selbst in die Hand und entwarf und patentierte die charakteristischen Doppelklemmstifte, die noch heute für die Herstellung der Blumenhalter verwendet werden.

Von Idas Keller aus wuchs The Blue Ribbon Flower Holder Company weiter. Während des Krieges musste Ida das Geschäft für drei Jahre schließen, nachdem sie ihr gesamtes Metall an die Regierung abgeben musste, aber sie schwor sich, ihren Traum nicht aufzugeben. 1947 war die Blue Ribbon Flower Holder Company wieder lebendig und beschäftigter denn je. Ida hatte fünf Vollzeitfrauen, die fleißig Haarnadeln setzten und bemalten, und einen Ladenvorarbeiter, der das Metall goss.

idagirls.jpg

Idas Mädchen

Idas Mädchen waren eine treibende Kraft hinter der Blue Ribbon Flower Holder Company. Sie machten jeden Aspekt der Produktion, außer dem Gießen des Bleis. Auf diesem Foto setzen die Mädchen Haarnadeln, ein Anblick, der uns bekannt vorkommt, denn genau so machen wir sie auch heute noch.

1959 verkaufte Ida das Unternehmen an Rod Johnson, den Sohn von Dorothy Biddle, wo die Haarnadeln bis 2017 von der Familie hergestellt wurden. Nach fast 60 Jahren übergab die Familie Biddle die Fackel an Floral Genius (das sind wir!). Wir machen die Haarnadeln weiterhin genau so wie Ida - jede einzelne Nadel wird von Hand gesetzt.

Ist das der effizienteste Weg? Wahrscheinlich nicht.

Sind wir stolz darauf, den Traum einer edlen Unternehmerin weiterzuführen? Absolut.

IMG_5485.jpg

TEILE DIE LIEBE

Lieben Sie Ihren Haarnadelhalter oder ein anderes Floral Genius-Produkt? Lass uns wissen!

Would you recommend us to your friends?

Danke fürs Einreichen!